Steam friert ein

Nach einem Update oder Absturz von Steam kann es vorkommen, dass das Programm beim Start einfriert. In den Logdateien erscheint dann folgende Fehlermeldung

/home/buildbot/buildslave_steam/steam_rel_client_ubuntu12_linux/build/src/webhelper/../common/html/chrome_ipc_server.cpp (155) : Assertion Failed: !"Failed to bind shmem socket"

Um das Problem zu beheben muss (als root) die Datei /tmp/steam_chrome_shmem gelöscht werden. Danach startet das Programm wieder wie gewohnt.

Dieser Beitrag wurde unter Linux, Spiele abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.